Aufruf: Mein mosaique

So, wie ein Mosaik mehr als die Summe seiner Teile ist, haben wir alle einen eigenen Bezug zu mosaique. Aktuell können wir uns zwar nicht bei einem Kaffee im Saal austauschen oder zusammen kochen, tanzen und feiern, aber wir freuen uns schon sehr darauf, wenn es wieder so weit ist. Bis dahin wollen wir dir eine Plattform schaffen für deine Erfahrungen, mit (und derzeit ohne) mosaique: Wie geht es dir mit der derzeitigen Situation? Was ist mosaique (aktuell) für dich? Worauf freust du dich am meisten, wenn diese Ausnahmesituation vorbei ist? Wie sieht dein Tag momentan aus, und was ist deine Lieblingsbeschäftigung?
Ob in Worten, Fotos oder Zeichnungen, wir freuen uns, von dir zu hören! Deine Gedanken erreichen uns über facebook@mosaique-lueneburg.de.
Inspiration gefällig? Mila berichtet über einen Tag im mosaique, Sophie über das Wohnen im Haus der Kulturen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.