mosaique Newsletter

Wie ihr vielleicht wisst, haben wir einen Newsletter, der euch das Neuste aus dem mosaique bündig zusammenfasst. Ihr könnt ihn ganz einfach in euer Postfach bekommen, indem ihr eine Mail an newsletter@mosaique-lueneburg.de schreibt! Was aber, wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, aber den Newsletter noch nicht abonniert habt? Oder wenn ihr  in Erinnerungen schwelgen und in einem älteren Newsletter blättern wollt? Auch da haben wir eine Lösung für euch: Das Archiv! Da dort allerdings

Weiterlesen

Beat&Bewegung: Tisch-Choreo

Ihr sitzt wegen Schulaufgaben oder Zoom-Meetings lange am Schreibtisch und langweilt euch? Wout weiß Abhilfe: Eine Choreografie am Tisch. Die Bewegungen lassen sich auch super mit den selbst gebastelten Instrumenten kombinieren – entweder, indem wer anders euch den Rhythmus vorspielt, oder indem ihr es macht wie Wout und eure Musik aufnehmt und anschließend per Video zu eurer Tisch-Choreo laufen lasst. Wie ihr es auch macht, wünschen wir euch viel Spaß! 

Weiterlesen

Brötchen mit Alba

In Zeiten von Corona müssen wir alle kleine Brötchen backen, doch für alle, die noch nicht wissen, wie man überhaupt Brötchen bäckt, hat uns Alba wieder mit in die Backstube (sprich: Küche) genommen: Für 10 Brötchen brauch wir 500 g Mehl eurer Wahl 300 ml (lauwarmes) Wasser 12g Salz 42g frische Hefe (entspricht einem Würfel) wahlKerne, beispielsweise Haferflocken Die Zutaten werden vermengt und geknetet, wobei die Hefe nach und nach reingebröselt wird. Der Teig muss

Weiterlesen

Die Woche im mosaique

Nun ist bereits Juni, doch unsere Türen müssen noch eine Weile geschlossen bleiben. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, passiert trotzdem so einiges: Wout hat uns 10 Wochen lang Anregungen zum “Social Dis-Dancing” (“Tanzen auf Distanz”) gegeben (mit abschließendem Rückblick), Markus gibt mit seinen Reflektionen zu “Tag für Tag zur Mitte finden” (Buch des Dalai Lama) tägliche Gedankenanstöße, Andrea organisiert Spanischstammtische, Matthias spielt für uns Klavier, Fabian veranstaltet mit Freund*innen Lesungen und Buchvorstellungen, und und

Weiterlesen

Mo’Fenster: Birgit Horn

Die Kunstschaufenster sind eingerichtet, und es ist Zeit, euch die Künstler*innen vorzustellen. Heute: Birgit Horn. Birgit Horn, geboren in Hamburg, lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in ihrem Atelier in Lüdershausen. Ihre Malerei beschäftigt sich mit den persönlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen, mit denen sich die Menschen in der heutigen Zeit auseinandersetzen müssen. Darüber hinaus entwirft und baut sie nachhaltige Objekte und Möbelstücke aus recycelten Materialien und ist mehrfach im deutschen Fernsehen als Upcycling-Künstlerin aufgetreten.

Weiterlesen