Gewinn des Förderpenny-Preises 2020

Mit unserem Projekt Beat & Bewegung haben wir uns beim diesjährigen Förderpenny-Preis beworben – und wir haben gewonnen! Als eine von 120 Organisationen wurden wir aus über 650 Bewerber*innen für den Förderpenny-Preis in unserer Nachbarschaft ausgewählt und dürfen uns über ein Preisgeld von 2.000 € freuen!

Mit dem Preisgeld können wir einen Musikworkshop für Kinder aufstellen, bei dem sich jedes Kind durch Tanz und Musik einbringen kann. Musik und Tanz sind in den unterschiedlichen kulturellen Hintergründen der Kinder vertreten, sodass Kinder über sie Barrieren überwinden und etwas Gemeinsames kreieren können. Vertrautes wird bewahrt, während gleichzeitig Neues/Fremdes kennengelernt werden kann, denn durch interkulturelle kreative Prozesse wird voneinander gelernt.

Das ist aber noch nicht alles: Ab 10. August konkurrieren wir in einer großen Abstimmung mit weiteren Organisationen um eine Jahresförderung – es wird also nochmal spannend. Stimmt also gerne mit ab! Das geht jeden Tag. Klickt einfach auf das Logo und schon kommt ihr zur Abstimmungs-Seite!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.