Beratung

Das Haus soll in Lüneburg als zentrale Anlaufstelle für Geflüchtete und als Informationspunkt für alle Interessierten dienen. Dafür werden in der Katzenstraße 1A zwei Büros eingerichtet, die als Beratungsraum und als Ort für die Koordination und Zentralisierung von Informationen dienen werden. Die Willkommensinitiative wird die Büros u.a. nutzen.