Rhabarber-Tarte (aussi en français)

Nach einem Rezept von Yves 🙂

Für den Blätterteig Folgendes zusammenmischen:

  • 250 gr Mehl
  • 125 gr Butter
  • Wasser und Salz
Den Rhabarber in kleine Stücke schneiden.
Das “Topping”:
  • 1 EL Crème Fraîche
  • 1 EL Mehl
  • 1 Glas Milch
  • 120 gr Zucker
Die Rhabarberstücke auf den Blätterteig geben, dann mit dem Milch-Mehl-Gemisch (“Topping”) übergießen. Für 45 bis 55 Minuten backen.
Ein Glas Rotwein für den*die Bäcker*in!! 😉
Guten Appetit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.