Mit Tönen das Wachstum fördern

An einem Juliabend in der Kolonie am Schildstein. Auf der Festwiese stehen ein paar Gartenstühle im Halbkreis, 1,5 Meter weit auseinander. Die ersten Gäste sitzen bereits. Dass sie einen Haushalt teilen, erkennen wir daran, dass sich ihre Stühle berühren. Andere sitzen in präventiver Distanz. Bereitwillig füllen die Gäste die Anwesenheitsliste aus. Im Fall einer Erkrankung und positiven Testung mit Covid-19 müssen die Kontaktpersonen Informationen erhalten. Während die Liste weiterwandert, schallen von der Bühne bereits einzelne

Weiterlesen

Mit dem Cello um die Welt

Für den 23.8. – also Sonntag nächste Woche – haben wir einen tollen Veranstaltungshinweis für euch: Konzertcellistin Hanna Rexheuser nimmt euch auf dem Hof an den Teichen einen Abend mit dem Cello um die Welt! Lasst euch von den Klängen aus Klassik, Filmmusik, Pop, Country, Chansons und vielen weiteren verzaubern und auf eine fantastische Reise durch Musikstücke aus Europa, Amerika und Asien entführen. “Mit dem Cello um die Welt” – Sonntag, 23.8.; Hof an den

Weiterlesen

Gewinn des Förderpenny-Preises 2020

Mit unserem Projekt Beat & Bewegung haben wir uns beim diesjährigen Förderpenny-Preis beworben – und wir haben gewonnen! Als eine von 120 Organisationen wurden wir aus über 650 Bewerber*innen für den Förderpenny-Preis in unserer Nachbarschaft ausgewählt und dürfen uns über ein Preisgeld von 2.000 € freuen! Mit dem Preisgeld können wir einen Musikworkshop für Kinder aufstellen, bei dem sich jedes Kind durch Tanz und Musik einbringen kann. Musik und Tanz sind in den unterschiedlichen kulturellen

Weiterlesen

Eine Kulinarische Reise – die mit Abstand beste Kochsendung

Hast du Lust auf eine kulinarische Reise, bei der du neue Geschichten und neue Menschen kennen lernst und dabei im Kollektiv leckere Gerichte kochst? Dann bist du bei uns genau richtig! Das Event „Eine kulinarische Reise durch die Kontinente“ bietet den Raum für die Geschichten hinter gekochten Gerichten. Gemeinsam soll eine Reise in die Vergangenheit angetreten werden, um den Hintergrund eines Gerichts kennen zu lernen, bevor es schließlich gemeinsam zubereitet wird. Egal ob eine spezielle

Weiterlesen

Das Team hinter der Umfrage

Elli, Mona, Vale und Lea beschäftigen sich dieses Semester mit der Frage “Wie geht es Lüneburger Ehrenamt in Zeiten von Covid-19?” Worum es genau geht, haben sie für uns in einem Video zusammengefasst. Am Montag, 6.7., 17:30 Uhr, laden sie ins mosaique ein, um erste Ergebnisse vorzustellen und sich zum Thema auszutauschen. Um Anmeldung wird gebeten: Mona.Feller@stud.leuphana.de. Auf Grund der Hygiene-Vorschriften ist die Anzahl an Teilnehmenden beschränkt.

Weiterlesen