Mo’Fenster: Marianne Esders

Unsere Türen müssen auch 2021 voerst weiterhin zubleiben, doch dafür gehen unsere Kunstschaufenster in eine neue Runde. Die Künstlerin dieser Woche ist Marianne Esders und stellt sich selbst so vor: Ich male mit dem Finger auf dem iPhone. Wenn das Phone nicht grad kaputt ist, beinah jeden Tag. Die Bilder nenn’ ich #iphoneart. I do it cuz I do it. Schreibt mir bloß nicht. Falls doch, dann hier: e-Mail: marianneesders14@gmail.com instagram: /marianneesders

Weiterlesen

Wehe dem, der lügt! – Franz Grillparzer zum 230. Geburtstag

Seit Kurzem dürfen wir uns über eine neue Kooperation mit dem Club Fahrenheit freuen, der uns noch mehr Literatur ins mosaique bringt. Am Sonntag 21.2. um 16:00 Uhr ist es soweit, die erste Lesung der neuen Veranstaltungsreihe! >> Alle Zuschauer*innen sind herzlich zum Livestream auf Facebook eingeladen, den ihr auch über die Website (Startseite: auf der rechten Seite) verfolgen könnt. Weh dem, der lügt! Franz Grillparzer zum 230. Geburtstag Zusammenstellung und Moderation: Rainer Pörzgen Rezitation:

Weiterlesen

Digitales Vernetzungstreffen für soziokulturelle Räume

Kontaktbeschränkungen, Schließungen, Unsicherheiten – es ist keine leichte Zeit für Kultur- und Begegnungsstätten. Trotzdem (oder gerade deswegen) können solche soziokulturellen Orte voneinander lernen und sich gegenseitig stärken. Ob Kulturzentrum, Begegnungsstätte, ehrenamtlich geprägter Veranstaltungsraum oder kulturell-kreatives Hausprojekt: Wir laden alle soziokulturellen Orte mit ähnlichen Strukturen wie mosaique zum digitalen Vernetzungstreffen ein! Der erste informelle Austausch findet am 9. Februar, 18:30 Uhr, über Zoom statt. Dabei sammeln wir gemeinsam Themen und entscheiden, wie es mit den Treffen

Weiterlesen

mo’ments of music: Al Troubaz

Wie alle Kultureinrichtungen hat auch das mosaique (weiterhin) geschlossen. Auf unsere “mo’ments of music” müsst ihr aber natürlich trotzdem nicht verzichten: Unsere internationale und interkulturelle Konzertreihe findet wie geplant statt, online. Den Auftakt machten im Januar Morgan Finlay und Braun’s Chocolate, im Februar geht es jetzt weiter mit Al Troubaz. Al Troubaz bringen traditionelle europäische Spielweisen mit arabischen und türkischen Musiktraditionen zusammen. Ein Konzert mit Al Troubaz erzählt eine Geschichte. Die Songauswahl beruht auf den

Weiterlesen

Willkommen, Club Fahrenheit!

Lust auf Literatur? Wir auch! Und deswegen freuen wir uns sehr, Club Fahrenheit im mosaique begrüßen zu dürfen! Club Fahrenheit ist einigen von euch vielleicht ein Begriff, denn er existiert bereits seit April 2015. Nun hat er bei uns einen neuen Heimathafen gefunden und startet im Februar mit seiner Veranstaltungsreihe. Bis Dezember sind Lesungen mit und ohne Musik geplant. Initiator der Veranstaltungsreihe und gleichzeitig Rezitator der literarischen Texte ist Thomas Ney, der Ende November bereits

Weiterlesen