Mo’Fenster: Lou

Unsere Türen müssen auch 2021 voerst weiterhin zubleiben, doch dafür gehen unsere Kunstschaufenster in eine neue Runde. Die Künstlerin dieser Woche ist Lou und stellt sich selbst so vor: Hallo! Ich bin Lou und studiere Illustration in Hamburg. Davor habe ich hier Umweltwissenschaften studiert. Langfristig möchte ich die beiden Bereiche gerne verbinden, vor allem mit Graphic Recording. Momentan habe ich jedoch am meisten Freude daran, neue Techniken und Stile auszuprobieren. Am liebsten widme ich mich

Weiterlesen

Weltenbrecher: Proteste (fast) ohne Worte

„Wie fühlt es sich an, wenn alle im Raum gesiezt werden, aber Sie werden geduzt?“ „Was macht ihnen mehr Probleme im Alltag: Ihre Behinderung selbst oder wie Mitmenschen darauf reagieren?“ „Wären Sie gerne normal?“ Anlässlich des europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (am 5. Mai) stellt die Lebenshilfe Lüneburg-Harburg, wie weit es mit der Inklusion und der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Alltag gekommen ist. Auf künstlerische Weise thematisieren Schauspieler*innen der drei

Weiterlesen

Der Mai tanzt anders: mit Ana María

Wir haben eine Kooperation mit dem Rotary Club Lüneburg-Hanse, die zum Tanz in den Mai eine Spendenaktion ins Leben gerufen haben, die freischaffende Künstler*innen in diesen schwierigen Zeiten unterstützen soll. Wir freuen uns sehr, dass wir als mosaique mit ihnen bei dem Projekt kooperieren dürfen! Diesmal stellt sich Ana María vor. Mit ihrem Video vermittelt sie euch einen Eindruck von sich und ihrer Kunst. Schaut rein und lasst euch von Mensch und Werk verzaubern!

Weiterlesen

mo’ments of music: Brass Riot

Wie alle Kultureinrichtungen hat auch das mosaique (noch) geschlossen. Auf unsere “mo’ments of music” müsst ihr aber natürlich trotzdem nicht verzichten: Unsere internationale und interkulturelle Konzertreihe findet wie geplant statt, online. Am 14. Mai beehrt uns Brass Riot, ab 20 Uhr spielt die Band live aus ihrem Studio. Brass Riot ist eine Brass-House- und Acid-Jazz-Band aus Berlin und Lüneburg, die sich 2016 gegründet hat, um Straßenmusik zu spielen. Schnell hatten Sie die Möglichkeit, auf verschiedenen

Weiterlesen

Wir sind 100 Me’mos!

Habt ihr die frohe Kunde mitbekommen? Wir sind mittlerweile mehr als 100 Me’Mos! 111 Tage nach dem Zieldatum, das unter dem Namen und Hashtag #100in2020 lief, haben wir die 100er-Marke geknackt! Wir freuen uns wahnsinnig über eure Unterstützung, ohne euch wären zahlreiche Projekte im mosaique nicht möglich. Natürlich haben wir auch schon ein nächstes Ziel: 111 Me’Mos! Mitmachen ist leicht – klickt dazu gerne einfach den  unten stehenden Link an. Das 111. Fördermitglied erwartet eine

Weiterlesen