Mo’Fenster: Sahar Pahangeh

Unsere Türen müssen auch 2021 voerst weiterhin zubleiben, doch dafür gehen unsere Kunstschaufenster in eine neue Runde. Die Künstlerin dieser Woche ist Sahar und stellt sich selbst so vor:

NAME: Sahar Pahangeh 

KUNST: Fotografie, Malerei 

KONTAKT: saharpahangeh@yahoo.com

Zu Kunst und Person 

Ich lebe seit 2015 in Lüneburg. Meine Heimat, in der ich geboren bin, ist  Karja / Iran. Die Kunst begleitet mich schon mein ganzes Leben. Meine  Bilder symbolisieren mein Bedürfnis nach Freiheit und meine Traumbilder werden wiedergespiegelt. Das Malen macht mich mutiger, es stärkt  meinen Glauben an mich und hilft mir, Grenzen zu überwinden. 

Deshalb hat jedes Bild seine eigene Geschichte: Sie sind wie gute Freunde in Zeiten großer Einsamkeit. Durch sie teile ich anderen meine  persönlichen Gefühle mit. Ich entscheide über die Farben meines  Lebens! 

Ich mag die unterschiedlichsten Stile. Allerdings finde ich mich beim  Impressionismus wieder und mag es naturalistisch. 

Ich versuche Gefühle in meinen Bildern zum Ausdruck zu bringen.  Außerdem interessiere ich mich für Gesellschaftliche Situation und die  Schönheit der Farben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.