mosaique dances – Tanzworkshop im Dezember

Am 16.12.2017 organisierte eine studentische Gruppe der Leuphana Universität, gemeinsam mit dem MTV Treubund Lüneburg e.V. einen interkulturellen Tanzworkshop. Mit großer Begeisterung lernte die Gruppe neue Tänze aus verschiedenen Ländern der Welt kennen. Sowohl Anfänger*innen als auch Tanzprofis kamen auf ihre Kosten und wünschen sich eine Wiederholung des Angebots. Ein Datum dafür steht noch nicht fest. Mehr Informationen zu den studentischen und vielen weiteren mosaique Projekten: hier.

Weiterlesen

Tschüss 2017 – Hallo 2018

Mit Eindrücken von mosaique-Aktionen im Jahr 2017 (und die im Video genannten sind nur eine zufällige Auswahl!) verabschieden wir das alte und begrüßen das neue Jahr. 2017 – ein riesiges Dankeschön geht an alle helfenden Hände, die die Vision von mosaique lebendig werden lassen: sei es auf der Baustelle, bei Aktionen, durch gemeinsame Veranstaltung, finanzielle Unterstützung, ermunternde Worte oder all das, was dazu beiträgt die Eröffnung im März 2018 zu unterstützen. DANKE – THANK YOU

Weiterlesen

HOME – Vorweihnachtszeit im Glockenhaus

Bereits zum 3. Mal war zum HOME-Abend eingeladen: die Gäste erwartete interaktives Programm mit Musik, Theater, Poesie und Tanz, rund um das Thema Heimat. Es wurde diskutiert, gelauscht, gestaunt, gefeiert, gegessen und sich tief in die Augen geschaut. Die Weihnachtsedition von HOME wurde im Rahmen eines Komplementärseminars an der Leuphana Universität Lüneburg organisiert. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, insbesondere die Studierenden, die die Veranstaltung auf die Beine stellten.

Weiterlesen

HOME II – Musik, Gedichte, Austausch & Kulinarisches

Ende September luden die Schauspielerin Barbara Lanz (u.a. Rote Rosen / Anna & die Liebe) und der Musiker Joh (LowmaX /Quest One) in Kooperation mit Mosaique e.V. zum zweiten Mal zu einem Themen-Abend mit Musik, Literatur und Diskussion rund um das Thema Heimat/Home/Zuhause ein. Mit dabei war außerdem Mohammad mit selbstgeschriebenen Gedichten und ein spontaner textueller Beitrag aus dem Publikum. Ein besonders berührendes Erlebnis für alle vor und auf der Bühne war die “Eye Contact

Weiterlesen

mosaique als Beispiel für Lüneburg 2030+

Mitte September waren wir bei der Exkursion durch die Zukunftsstadt Lüneburg 2030+ im Rahmen der International Transdisciplinarity Conference, die an der Leuphana Universität Lüneburg stattfand, dabei. Wir freuen uns, dass wir eingeladen wurden unser mosaique einer Gruppe internationaler Forscher*innen vorzustellen. Danke an das Projekt-Team 2030+! Einen ausführlichen Bericht findet sich auf der Projekt-Website von Zukunftsstadt 2030 (deutsch und englisch). 

Weiterlesen