Beat & Bewegung: ab Januar im mosaique

Beat & Bewegung ist ein Musik- und Tanzprojekt für SchülerInnen aus aller Welt in Lüneburg und Umgebung. Ziel des Projektes ist es, erste Grundkenntnisse in Musik und Tanz zu vermitteln, Selbstvertrauen aufzubauen und langfristig für Kultur zu begeistern. Gemeinsam wollen wir beispielsweise Chorographien erarbeiten, Klänge und Beats ausprobieren, Bodypercussions erlernen, Instrumente basteln oder einen gemeinsamen Theaterbesuch planen.

Allem voran steht der gemeinsame Spaß, das voneinander Lernen, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen und das gemeinsame Erleben.

Das Projekt startet ab Januar 2020 und wird nach einem halben Jahr mit einer Aufführung Anfang Juli 2020 enden. Es findet jeden Donnerstag zwischen 15.30 und 17.45 Uhr in den Räumlichkeiten von mosaique -Haus der Kulturen in der Katzenstraße 1, 21335 Lüneburg statt.

Für Pausenbrot und Getränk wird gesorgt!

Wout Geers, Mitglied des Ballettensembles Theater Lüneburg, und Miriam Bütje, Flötistin und Musikpädagogin, leiten das Projekt.

Anmeldungen gehen an: wout@mosaique-lueneburg.de. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei, da alle Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben sollen, daran teilzunehmen.

Das Projekt wird unterstützt vom Lüneburgischen Landschaftsverband, der Jürgen Thiele Treuhandstiftung und dem Rotary Club Lüneburg-Hanse. Herzlichen Dank dafür!