Projekte A-Z

Wir freuen uns über weitere Ideen, Projektvorschläge, Kooperationsmöglichkeiten: info[at]mosaique-lueneburg.de

Bauwochen zur Eröffnung

Wir werden Anfang 2018 einen Eröffnungsmonat organisieren, bei dem interkulturelle Künstler-Teams (bestehend aus Menschen mit und ohne Fluchthintergrund aus aller Welt) gemeinsam das Haus Mosaique gestalten werden: hier sollen die Räume durch interkulturelle und inter-generationelle Teams dekoriert, gemeinsam Bilder gemalt und Möbel designed werden. Zu diesem Ziel werden Geflüchtete mit Jugendlichen aus mindestens einer Schule, BerufsschülerInnen und Menschen aus aller Welt in Teams zusammenkommen und sich jeweils einer Aufgabe widmen: Es gibt fünfzehn Räume und einen großen Veranstaltungssaal, den wir gemeinsam künstlerisch gestalten wollen. In diesem Prozess ist jeder Mensch willkommen. Die künstlerischen Tätigkeiten werden darüber hinaus durch internationale MusikerInnen-Teams durch den Tag begleitet. Die Musik soll aber auch über die professionellen MusikerInnen hinaus für alle zugänglich sein: wir werden regelmäßige Jamsessions und abendliche Liederabende organisieren, die mit und durch Geflüchtete angeleitet werden.

Buddy-Programm Leuphana Universität

Im November 2017 sind Konzerte und Workshops in Kooperation mit dem Buddy-Programm der Leuphana Universität geplant.

HOME Abende

Alle zwei Monate finden die so genannten HOME Abende statt – das Mosaique lädt in Kooperation mit der Schauspielerin Barbara Lanz und dem Musiker Joh Lowmax zu einem gemütlichen Abend mit Musik, Gedichten, Diskussionen und internationalem Buffet rund um das Thema „Zu Hause“ ein. Internationale Musik aus Syrien von Sam, Fahed & Alaa und deutsch-arabische Gedichte von Mohammad Darweesh werden durch lebhafte Diskussionen und ein internationales Buffet komplettiert.

Mosaique Verticale

Das Projekt „Mosaique Verticale“ ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Kulturgarten Lüneburg und dem „Mosaique“, dem Haus der Kulturen in Lüneburg. Ziel des Projektes ist, gemeinsam mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen, sowie Lüneburger SchülerInnen einen vertikalen Garten im Innenhof des „Mosaique“ anzulegen. Die Zielgruppe wird über den Kontakt der Lehrkräfte für Deutsch als Zweitsprache [DAZ] der umliegenden Schulen angesprochen. In acht aufeinanderfolgenden Projekttagen können zwei Gruppen der oben beschriebenen Zielgruppen, unter Anleitung einer Landschafts- und Freiraumplanerin und einer Assistenz, einen Wandgarten gestalten.

Musik und Theater Workshops für Kinder/Jugendliche

Weitere Infos folgen.

Talentcampus Film

In Kooperation mit und organisiert von Holländer Art drehen Kinder und Jugendliche im März 2018 einen Erklärfilm über Mosaique.

Theater-Länder-Abende

Im Frühjahr 2018 werden Länder-Abende mit Theater, Musik, Essen und Diskussionen mit dem Theater Lüneburg rund um verschiedene Themen/Länder organisiert.