mosaique als Beispiel für Lüneburg 2030+

Mitte September waren wir bei der Exkursion durch die Zukunftsstadt Lüneburg 2030+ im Rahmen der International Transdisciplinarity Conference, die an der Leuphana Universität Lüneburg stattfand, dabei. Wir freuen uns, dass wir eingeladen wurden unser mosaique einer Gruppe internationaler Forscher*innen vorzustellen. Danke an das Projekt-Team 2030+!

Einen ausführlichen Bericht findet sich auf der Projekt-Website von Zukunftsstadt 2030 (deutsch und englisch). 

Exkursion “Zukunftsstadt Lüneburg 2030” am 11. September 2017

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.