Lehrlingsbaustelle im mosaique

Im Rahmen der Bauwochen werden unseren beiden Büros von Adam Ali El-hadi und William Loughman gestaltet. Die beiden sind Auszubildende zum Maler und Lackierer im 3. Ausbildungsjahr der FML3 an der Georg-Sonnin-Schule. So werkeln Maler, Künstler, Ehrenamtliche Tür an Tür, sodass gleich eine spannende Mischung an Erfahrung und Wissen entsteht: Farben mischen, Flächen abkleben, Entwürfe umsetzen – hier werden einige Tipps & Tricks ausgetauscht. Die Vision von mosaique findet auch auf der Baustelle ihre Umsetzung. Wir sind schon ganz gespannt auf die Ergebnisse!

Lehrlingsbaustelle während der Bauwochen – 05. bis 09. März

Zuvor entwickelten Adam Ali und William im Berufsschulunterricht anhand eines Schülerauftrags die Gestaltungsentwürfe mit ihrer Theorielehrerin Barbara Balzer, berechneten, gemeinsam mit dem Lehrer Jörg Hilbing, die Flächen und daraus den Materialbedarf und stellten Werkzeuge zusammen. Während der gesamten Projektlaufzeit betreuten der Lehrlingswart der Maler- und Lackierer Innung Lüneburg, Thomas Kröpke, und der Theorielehrer der Georg-Sonnin-Schule, Mark Beelmann, der auch im mosaique-Team aktiv ist, die Auszubildenden ehrenamtlich.

Herzlichen Dank an die zahlreiche Unterstützung und Ermöglichung der Lehrlingsbaustelle! Wir sind sehr froh, dass das Projekt gemeinsam verwirklicht werden konnte. Der Dank gilt insbesondere auch dem dem Malereibetriebe Brockhöft / DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH und der Malerabteilung der Psychiatrische Klinik Lüneburg, die ihre Azubis kostenlos zur Verfügung stellten. Ebenso an die Malereinkaufgenossenschaft MEGA Lüneburg, die uns das Material spendete.

Wir wünschen Adam Ali und William weiterhin viel Freude bei der Umsetzung ihrer Entwürfe in die Praxis und der Vertiefung ihrer Erfahrungen in der selbstständigen Baustellenorganisation! Toll, dass ihr dabei seid!

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.