Bautage November 2018 im mosaique

Am 07. und 08. November fand ein Bauwochen-Revival im mosaique statt. Nachdem bereits im März 2018 mehrere Wochen lang das gesamte Haus von vielen ehrenamtlichen Helfer*innen gestaltet worden ist, ging es nun darum aufzuräumen, Kleinigkeiten auszubessern, manche Ecken neu zu gestalten und zu putzen.

Nach einem gemeinsamen Frühstück verteilten sich alle Freiwilligen im Haus, um die verschiedensten Aufgaben zu erledigen.  Erst bei einer kleinen Mittagspause kamen alle wieder zusammen an einen Tisch, um sich auszutauschen oder kurz zu verschnaufen, denn nachmittags ging es weiter.                                             Ab 14 Uhr füllte sich der Saal und immer wieder neue Leute stießen hinzu. Am 07. um 18 Uhr fand zudem abends unser monatlich stattfindendes öffentliches Plenum statt, zu dem ganz viele interessierte Menschen kamen. Was für ein toller Anblick, den Saal so voll zu sehen! Für alle Neuen wurde die Philosophie des mosaiques erklärt und eine Führung durch das Haus ermöglichte Einblicke in die internationalen Wohngemeinschaften in den oberen Geschossen des Hauses. Danach wurde bei leckerem Essen noch lange gemütlich beisammen gesessen und geredet, bevor es dann am nächsten Tag weiterging und gemeinsam die restlichen Aufgaben beendet wurden.

Vielen Dank an alle Helfer*innen, die mit gebaut, gemalert, gehämmert, gesägt und auch geputzt und aufgeräumt haben!! Durch Eure Hilfe ist das mosaique nun noch ein bisschen schöner! 🙂

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.